English Intern
    Lehrstuhl für Psychologie I - Experimentelle Klinische Psychologie
    Prof. Dr. Matthias Gamer

    Prof. Dr. Matthias Gamer

    Telefon+49 931 31-89722
    Fax+49 931 31-82733
    E-Mailmatthias.gamer@psychologie.uni-wuerzburg.de
    Raum206
    Sprechstundejederzeit

    Lebenslauf

    seit 2015Professor für Experimentelle Klinische Psychologie (W2) an der Universität Würzburg
    2011 - 2014Leiter der selbständigen Arbeitsgruppe "Social and Applied Psychophysiology"
    Institut für Systemische Neurowissenschaften / Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
    2013Bester Doktorandenbetreuer der Biopsychologie
    Verliehen durch die Gruppe der Nachwuchswissenschaftler in der Deutschen Gesellschaft für Psychophysiologie und ihre Anwendung (DGPA)
    2008 - 2011Postdoktorand im Projekt "The Role of the Emotional Network and Neuropeptidergic Modulation in Normal and Impaired Social Cognition"
    Institut für Systemische Neurowissenschaften / Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
    2010Nachwuchswissenschaftlerpreis der Deutschen Gesellschaft für Psychophysiologie und ihre Anwendung (DGPA)
    2008Promotion in Psychologie zum Dr. phil. (summa cum laude) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
    2003 - 2008Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand
    Allgemeine Experimentelle Psychologie / Johannes Gutenberg-Universität Mainz
    2007 - 2009Juniormitglied der Gutenberg-Akademie für den Wissenschaftlichen Nachwuchs, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
    2005Lehrpreis des Landes Rheinland-Pfalz
    1997 - 2003Studium der Psychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit Abschluss zum Diplom-Psychologen

    Nach oben

    Drittmittelprojekte

    2016 - 2020SFB-TRR 58, Projekt C10:
    "Interaction of attentional and learning processes during acquisition, generalization and loss of fear" (Gamer, M.)
    2014 - 2019ERC Starting Grant, Project No. 336305:
    "Mechanisms of Social Attention" (MESA)
    2011 - 2014DFG Sachbeihilfe, GA 1621/2-1:
    "Die funktionale Rolle der Amygdala in gesunden und beeinträchtigten sozialen Beurteilungsprozessen" (Gamer, M., Büchel, C.)
    2010 - 2013DFG Sachbeihilfe, GA 1621/1-1:
    "Emotionale Modulation von Gedächtnisenkodierung und -abruf im Kontext des Tatwissentests" (Gamer, M., Sommer-Blöchl, T., Büchel, C., Vossel, G.)
    2007 - 2012Forschungsförderung des Interdisziplinären Forschungsschwerpunkts Neurowissenschaften (IFSN) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz:
    "Emotionsverarbeitung bei hypnotisch induzierter und klinischer Depersonalisation" (Michal, M., Beutel, M. E., Subic-Wrana, C., Stoeter, P., Bauermann, T., Vossel, G., Gamer, M., Schreckenberger, M., Metzinger, T.)

    Nach oben

    Mitgliedschaften

    • Gründungsmitglied des „European consortium of Psychological Research On Deception Detection“ (E-PRODD, http://eprodd.eu)
    • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs):
      - Fachgruppe "Allgemeine Psychologie"
      - Fachgruppe "Biologische Psychologie und Neuropsychologie"
    • Deutsche Gesellschaft für Psychophysiologie und ihre Anwendung (DGPA)
    • Organization for Human Brain Mapping (OHBM)
    • Society for Neuroscience (SfN)
    • Society for Psychophysiological Research (SPR)

    Nach oben

    Editorentätigkeit

    Nach oben

    Gutachtertätigkeit

    • Ad hoc reviewer für mehr als 35 Journals, z.B. Science, PNAS, Journal of Neuroscience, Biological Psychiatry, NeuroImage, Psychoneuroendocrinology, Cerebral Cortex, Social Cognitive and Affective Neuroscience, Psychophysiology, Biological Psychology
    • Ad hoc reviewer für Forschungsförderungsorganisationen, z.B. U.S. National Science Foundation, Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Israel Science Foundation (ISF), Research Foundation Flanders (FWO)

    Nach oben

    Kontakt

    Professur für Experimentelle Klinische Psychologie am Lehrstuhl für Psychologie I - Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie
    Marcusstraße 9 bis 11
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Marcusstraße 9-11