piwik-script

Deutsch Intern
    Department of Psychology I - Workgroup Kübler

    vorläufiges Programm (Änderungen möglich)

    Für den Kongress werden Fortbildungspunkte bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

    Uhrzeit Donnerstag, 10.10.2019 Freitag, 11.10.2019 Samstag, 12.10.2019
    09:00 Workshops 9 - 13 Uhr Keynote 9 - 10 Uhr Keynote 9 - 10 Uhr
    09:15 Palliativmedizin bei Amyotropher Lateralsklerose: Erschwert die Arroganz der Gesunden eine patientenzentrierte Versorgung? Mind the hype: A critical evaluation and prescriptive agenda for research on mindfulness and meditation
    09:30  - Mobile EEG-Aufzeichnung und komplexe Analysestrategien (MES / Brain Products) (Prof. Dr. Dorothée Lulé) (Dr. Nicholas Van Dam)
    09:45    
    10:00 Kaffeepause Kaffeepause
    10:15 10 - 10:30 Uhr 10 - 10:30 Uhr
    10:30 Symposium
    10:30 - 12 Uhr
    Preisverleihung
    - Adipositas: Food Craving, internalisiertes Stigma, essstörungsbezogene Verhaltensweisen und Genderaspekte bei der Gewichtsreduktion (Prof. Dr. Astrid Müller, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, Medizinische Hochschule Hannover) 10:30 - 11 Uhr
    10:45  
    11:00  
    11:15 - ZEN und Achtsamkeit (Dr. Cornelius von Collande)   Symposium
    11 - 12:30 Uhr
    11:30 - Psychosoziale Aspekte in der Transplantations-medizin (Prof. Dr. Martina de Zwaan und Dr. Mariel Nöhre, Medizinische Hochschule Hannover) - Mindfulness - basic mechanisms, measurement, and interventions (Zarah Rowland, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz)
    11:45
    12:00 Poster-Vortrag Blitzlicht
    12 - 12:30 Uhr

    -"Bin ich jetzt krank oder noch gesund?" - Psychologischer und medizinischer Unterstützungsbedarf bei Frauen mit erhöhter Wahrscheinlichkeit für genetisch-bedingten Brust- und Eierstockkrebs - Eine qualitative Analyse (Josefine Fischer-Jacobs, Medizinische Hochschule Hannover)

    -Psychische Belastung bei Angehörigen von Krebserkrankten: Psychometrische Eigenschaften eines Messinstruments (Jan Brederecke, Medizinische Hochschule Hannover)
    - Psychische Störungen und Internet: Online-Risikofaktoren, Präventions- und Behandlungsangebote (Prof. Dr. Andreas Hillert, Schön Klinik Roseneck)
    12:15
    12:30 Postersession
    12:30 - 13 Uhr
     
    Verabschiedung & Snack 12:30 - 13 Uhr
    12:45
    13:00 Mittagspause Mittagspause Ende 13 Uhr
    13:15 13 - 13:45 Uhr 13 - 14 Uhr  
    13:30      
    13:45 Begrüßung 13:45 - 14 Uhr    
    14:00 Keynote 14 - 15 Uhr Symposium aus Einzelvorträgen
    14 - 15:30 Uhr
     
    14:15 Verhaltensmedizin bei Morbus Parkinson  
    14:30 (Prof. Dr. Jens Volkmann)  
    14:45    
    15:00 Kaffeepause  
    15:15 15 - 15:30 Uhr  
    15:30 Symposium
    15:30 - 17 Uhr
       
    15:45 - Psychische Erkrankungen und Psychosomatik: Sind sie noch das Eldorado oder schon auf dem Weg eine Wüste der Verhaltens-medizin zu werden? (Prof. Dr. Andreas Hillert, Schön Klinik Roseneck) Keynote 15:30 - 16:30 Uhr  
    16:00 Brain-Computer Interface based neurofeedback for motor rehabilitation after stroke – evidence and implementation in clinical routine  
    16:15 - Parkinson'sche Erkrankung: Von neurophysiologischen Grundlagen bis zur therapeutischen Intervention (Prof. Dr. Andrea Kübler, Institut für Psychologie, Abteilung Interventionspsychologie, Universität Würzburg, Prof. Dr. Dr. Ioannis Isaias, Molekulares Neuroimaging, Neurologische Klinik und Poliklinik, Universitätsklinikum Würzburg) (Dr. Donatella Mattia)  
    16:30 Kaffeepause  
    16:45 16:30 - 17 Uhr  
    17:00 Keynote 17 - 18 Uhr


    Klinische Relevanz des BOLD Signals für Neurofeedback und Brain-Computer Interface Anwendungen


    (Prof. Dr. Rainer Goebel)
    Symposium
    17 - 18:30 Uhr
     
    17:15 - Brain-Computer Interfaces in neurological disease: Applications and rehabilitation approaches (Dr. Sonja Kleih, Institut für Psychologie, Abteilung Interventionspsychologie, Universität Würzburg)  
    17:30  
    17:45 - Einsatz von Technologien zur Behandlung chronischer Erkrankungen: Aufgaben und Möglichkeiten der Verhaltensmedizin am Beispiel des Diabetes mellitus (Prof. Dr. Bernhard Kulzer, FIDAM - Forschungsinstitut Diabetes-Akademie Bad Mergentheim; Lilli-Sophie Priesterroth, Universität Mainz - Abteilung Gesundheitspsychologie)   
    18:00    
    18:15    
    18:30 Mitgliederversammlung
    18:30 - 19:30 Uhr
       
    18:45    
    19:00    
    19:15    
    19:30   Abendessen 19:30 Uhr  
    19:45    
    20:00